Der Vorstand und die Bereichsleiter

von links nach rechts

Günther Becker                      Geschäftsführung

Ulrike Brandau                       Entlastung pflegender Angehöriger

Wolfgang Spiekermann        Hilfen in Haus und Hof / Wohnraumberatung

Gisela Grote                           Öffentlichkeitsarbeit

Udo Aschemann                   Finanzen

Evelyn Kabisch                      Alltagshilfen

Erwin Leier                            Begleitdienst

 


 

Vereinbarung eines Geschäftsverteilungsplans

 

 

 

Geschäftsführung

 

 

 

  • Rechtliche Vertretung nach außen
  • Verwaltungsaufgaben

 

-         Leitung der Geschäftsstelle

 

-         Schriftverkehr im Auftrag des Vorstandes mit Verbänden, Gemeinden,
Anwälten

 

-         Postbearbeitung

 

  • Einladungen zu Sitzungen der Gremien
  • Terminwesen
  • Bearbeitung von Versicherungsfragen
  • Aufbereitung des Rechenschaftsberichtes für die Mitgliederversammlung

 

 

 

  • Planung, Einladungen und Durchführung von Veranstaltungen *
  • Organisation von Fortbildungen *
  • Ehrung von Mitgliedern anlässlich besonderer Termine *
  • Erstellen von Tätigkeitsnachweisen und Formularen *

 

 

 

Finanzwesen

 

 

 

  • Rechtliche Vertretung nach außen
  • Entwurf des Jahresbudgets des Vereins
  • Koordination der wirtschaftlichen Maßnahmen in allen Bereichen
  • Führung der Vereinsfinanzen und monatliche Abstimmung mit dem Gesamtvorstand/den beauftragten Projektleitern
  • Bericht über die Finanz- und Vermögenslage in der ordentlichen Mitgliederversammlung
  • Einbringung von Investitions- und Finanzierungsplänen
  • Schriftverkehr mit dem Finanzamt
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs des Vereins *
  • Erschließung neuer Finanzquellen (Sponsoring) inkl. notwendiger Anträge *
  • Erstellung von Statistiken, Analysen, Anträgen *

 

 

 

Büroteam gemäß Weisung der Bereichsleitung Geschäftsführung und Finanzwesen

 

 

 

  • Postbearbeitung, Verteilung auf die zuständigen Bereiche
  • Schriftverkehr mit Mitgliedern, sonstigen Einrichtungen und Personen im Auftrag des Vorstands
  • Führung der Helferkonten
  • Rechnungsstellung für Hilfeeinsätze

 

·        Führung sämtlicher Geschäftsbücher und Konten

 

·        Einzug der Mitgliederbeiträge und Mahnungen

 

·        Einkauf von Bürobedarf

 

·        Erstellung der Mitgliederkartei

 

·        Überwachungen der Mitgliederdatei für Ehrungen *

 

 

 

Öffentlichkeitsarbeit

 

  • Rechtliche Vertretung nach außen
  • Betreuung der Medienarbeit
  • Planung von Veranstaltungen
  • Erstellung von Werbemitteln *
  • Vertretung des Vereins bei öffentlichen Veranstaltungen *

 

·        Verfassen von Presseartikeln *

 

·        Pflege der Internetseite *

 

·        Kontakt zu Netzwerkpartnern *

 

 

 

Leiter der einzelnen Hilfsbereiche

 

  • Akquirierung der Helfer
  • Begleitung beim Erstbesuch zur Abklärung des Hilfebedarfs
  • Verpflichtungen der Helfer  zur Verschwiegenheit, schriftliche Vereinbarung der Tätigkeiten und der Nutzung des privaten Pkw
  • Führung und Einsatzplanung der Helfer
  • Erstellen der Helferdateien *

 

 

 

Aufgaben für alle Vorstandsmitglieder

 

 

 

im rotierenden Verfahren

 

· Erstellen und Weiterleiten des Protokolls der Vorstandssitzungen zeitnah (vor der nächsten Vorstandssitzung)

 

 

 

Die mit * gekennzeichneten Aufgaben können nach Beschluss des Gesamtvorstands an Mitglieder delegiert werden

 

 

 

Sollten im Laufe der Vereinstätigkeit Änderungen bzw. Ergänzungen bei den einzelnen Bereichen notwendig werden, wird dies im Gesamtvorstand besprochen und beschlossen.

 

 

 

Jedes Vorstandsmitglied regelt eigenverantwortlich notwendige Unterstützungen und Vertretungen bei der Aufgabenerfüllung. Wir verpflichten uns, uns bei der Ausübung unserer Vorstandsarbeit zu unterstützen und auf Wunsch gegenseitig zu helfen, dabei aber immer die Kompetenzen jedes einzelnen Bereichs zu achten und zu respektieren.

 

 

 

      

 

      gez. Günther Becker            gez.   Udo Aschemann              gez.   Gisela Grote

 

          Geschäftsführung                         Finanzen                       Öffentlichkeitsarbeit

 

 

 

 

 

    gez.  Erwin Leier                        gez  Ulrike Brandau                      gez. Evelyn Kabisch

 

        Begleitdienste                 Entlast. Pflegend. Angehöriger           Alltagshilfen

 

 

 

         

 

    gez. Wolfgang Spiekermann                                                            

 

    Hilfen in Haus und Hof  

 

März 2015